St. Martin

                          

Seit März haben sich viele Dinge in der Schule und im Schulleben verändert und einige schöne und lieb gewonnene Gewohnheiten oder Feierlichkeiten müssen leider ausfallen. So sind die Schülerinnen und Schüler dieses Jahr am 11.11. gezwungen auch auf ihren St. Martins-Umzug zu verzichten. Damit dieses Fest im Jahreslauf nicht gänzlich ausfällt und auch an die Martins-Botschaft von Teilen und Helfen erinnert wird, haben die Kinder in ihren Klassen ein gemütliches Weckmann-Essen bei selbstgebastelten Lichtern und Kerzenschein durchgeführt.

                      

Dennoch hoffen wir natürlich alle, dass wir nächstes Jahr wieder ein lautes, großes Fest mit zahlreichen Laternen und Liedern gemeinsam werden feiern können.