Wichtige Informationen

(Pixabay)

Aktuell ab Montag 26.10.2020

Es gilt weiterhin:
                                    Ohne Maske → Kein Zutritt zum Schulhof! Kein Zutritt ins Gebäude!

Die Maskenpflicht im Unterricht gilt wieder für alle SchülerInnen ab Klasse 5 bis 10 ab dem 26.10.2020, zunächst bis zu den Weihnachtsferien!


 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bitte statten Sie Ihre Kinder mit einem passenden Mund-Nasen-Schutz aus und sorgen Sie auch für eine extra verpackte Ersatzmaske in der Schultasche! Es gibt keinen Vorrat mehr in der Schule. Ohne Maske darf Ihr Kind sich nicht bei uns aufhalten.
Alle SchülerInnen der Klassen 1 bis 10 und alle Lehrkräfte müssen Masken im Schulgebäude und auf dem Schulhof tragen!

Rückkehrer aus Risikogebieten u.a. Niederlande, Polen, Nord-Mazedonien, weitere Länder und Infos unter:         Informationen-fuer-Reisende-aus-Risikogebieten.pdf 


Viele Kinder haben in den Herbstferien Verwandte in Risikogebieten besucht. Diese Kinder befinden sich in Quarantäne und dürfen die Schule nicht betreten! Der Unterricht findet bis zum Ablauf der Quarantäne als Distanzunterricht statt. Die Klassenleitungen melden sich bei Ihnen und sorgen für Arbeitsmaterial und den notwendigen Kontakt zu den Kindern.Bitte rufen Sie uns an und teilen mit, wie lange Ihr Kind noch in Quarantäne ist!
 

Frühstückszeit:
Während der Frühstückszeit, in der alle Klassen bis zu den Weihnachtsferien wieder kostenlos mit Brötchen oder Müsli versorgt werden, darf die Maske nachAnweisung der Lehrkräfte abgenommen werden. Gleiches gilt für ausreichende Trinkpausen.
Wir halten uns an die Regeln zum Quer- und Stoßlüften während der Unterrichtszeit und in den Pausen.

 

Herzliche Grüße              Judith Greven


                                  

 

Die Kinder der Klasse DFK/ 1 sind jeden Donnerstag besonders aufgeregt, denn da bekommen sie außerirdischen Besuch. Lubo kommt. „Lubo aus dem All“ ist die Identifikationsfigur des gleichnamigen...

    

Seit nun fast zwei Wochen haben alle unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein kostenloses Pausenfrühstück zu erhalten. Montag ist ab jetzt Müslitag. Die Kinder und Jugendlichen können sich verschiedene Varianten mit Milch oder...

                  

Erste Hilfe kann Leben retten. Vor Erster Hilfe braucht niemand Angst haben. Erste Hilfe ist nicht schwer und sollte jeder lernen. Gemäß diesem Motto frischt unser Kollegium alle 2 Jahre die Erste Hilfe-Kenntnisse auf.

Am...

                                                          

Donnerstag, der 13.8.2020 war für vier kleine, aufgeregte Schulanfänger ein ganz besonderer Tag; ihr erster Schultag. Wir haben am Förderzentrum Grunewald in diesem Schuljahr zunächst 4...

(c): Sdui

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

viele von Ihnen haben seit der Schulschließung Mitte März bei uns nachgefragt, ob wir nicht Informationen wie z.B. Elternbriefe, Arbeitsblätter, etc. digital verschicken können.

Wir haben nun ein...

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

neben den von der Schule zur Verfügung gestellten Lernmaterialien bieten auch zahlreiche Verlage, Fernsehsender, etc. kostenlose Arbeitsmaterialien für das häusliche Lernen/Üben zur Verfügung. Unter...

Anschriften

Emmerich
Hinter dem Kapaunenberg 3
46446 Emmerich am Rhein 
Telefon 02822/98123-0
Telefax 02822/98123-29

foerderzentrum-grunewald@kreis-kleve.de

U-Turn                                                                                                                            Bergswickerstr.65                                                                                                               46459 Rees