Weihnachtsbasar am Standort Kleve

In langjähriger Tradition findet am Förderzentrum Grunewald in Kleve der Weihnachtsbasar statt. Jedes Jahr, am Samstag vor dem ersten Advent öffnen sich um elf Uhr die Türen zu einem adventlichen Basar. Die Schülerinnen und Schüler haben eine Woche lang in verschiedenen Projektgruppen gebastelt, gewerkelt, genäht und gestaltet.  Dabei entstehen jedes Jahr aufs Neue, schöne weihnachtliche Dekorationen  - wie Papier-, Textil-, und Holzwerkstücke, auf die unsere kleinen und großen Schülerinnen und Schüler zu Recht stolz sind und die an diesem Tag zum Verkauf angeboten werden.

In einer kleinen Cafeteria können sich alle bei Kaffee, selbstgebackenen Plätzchen, Waffeln und Kuchen treffen und gemütlich plaudern.  Zu Beginn und zwischendurch gibt es kleine Vorführungen, die in der Projektwoche eingeübt und einem Publikum präsentiert werden.

Es lohnt sich diesen Tag mit uns zu erleben!

Der Erlös geht an den Förderverein, der neben vielen anderen Projekten und Anschaffungen (siehe Förderverein) jedes Jahr einen Ausflug des gesamten Schulstandortes zu einem Freizeitpark unterstützt.